Unternehmen & Steuern

Unser Unternehmen, Recht & Steuern auf Mallorca und Karrieremöglichkeiten

Globo21 Exclusive Service Group S.L. ist ein Familiengeführtes Unternehmen. Durch mittlerweile über 10 Jahre Erfahrung im Bau-, Wartungs- & Verkaufsbetrieb, haben wir ein einmaliges und enges Verhältnis zu unseren Kunden. 2020 entschlossen wir uns auf Wunsch unserer Kunden ebenfalls in die Bootsbranche einzusteigen, da unser Personal und das Fachwissen dieses schon lange vorher ermöglichten.

 

Wir arbeiteten mit großer Zielstrebigkeit daran, unseren Kunden das absolut beste zu bieten. 2022 haben wir unsere Schwerpunkte auf Spanien und Deutschland fixiert und planen weitere Erweiterungen nach Italien und Österreich.

Einmalige Steuern:

  • Beim Kauf einer Immobilie in Spanien fallen entweder Mehrwertsteuer (IVA) oder Grunderwerbsteuer (ITP) an!

 

Mehrwertsteuer (I.V.A.):

  • Mehrwertsteuer fällt nur bei einem Kauf durch ein Unternehmen an. Sie beträgt 21% beim Verkauf von Bauland und Geschäftsgrundstücken. Bei Neubauten als einem erstmaligen Verkauf von z.B. Eigentumswohnungen und Ein- oder Mehrfamilienhäusern beträgt sie 10% IVA. Spätere Übertragungen unterliegen nicht der Mehrwertsteuer, sondern der Grunderwerbssteuer.

 

Grunderwerbssteuer (I.T.P.):

  • Bei allen Verkäufen die nicht der Mehrwertsteuer unterliegen, fällt die Grunderwerbssteuer an. Sie ist eine Regionalsteuer, die von den einzelnen autonomen Regionen unterschiedlich hoch sein kann. Die Balearen berechnen zur Zeit für die Grunderwerbssteuer:
    • Für die ersten 400.000 € vom Kaufpreis 8%
    • Zwischen 400.000,01 € und 600.000 € beträgt die Grunderwerbssteuer 9%
    • Ab 600.000,01 € bis 1.000.000 € wird mit einem Steuersatz von 10% besteuert
    • Kaufpreise über 1.000.000 € werden mit 11,5% besteuert

Laufende jährliche Steuern

 

Die Grundsteuer für Nichtresidente:

  • Die Grundsteuer wird von den Gemeinden festgesetzt und liegt Spanienweit zwischen 0,4% und 1,1% bei erschlossenen Grundstücken und zwischen 0,3% und 0,9% bei unerschlossenen Grundstücken.

 

Einkommensteuer (IRPF) bei Selbstnutzung der Immobilie:

  • Die Steuer beträgt 19% auf 1,1% des angegebenen Katasterwertes.

 

Einkommensteuer bei Vermietung:

  • Bei Vermietung durch eine Nichtresidenten ist für diesen Zeitraum die Einkommensteuer von 19% auf die Mieteinnahmen zu zahlen. Allerdings sind auch hier diverse Kosten abzugsfähig wie z.B. Gemeinschaftskosten, Grundsteuer oder Instandsetzungskosten.

Notarkosten:

  • Diese richten sich nach einer Gebührentabelle zwischen 0,1% und 0,3% des Kaufpreises.

 

Registerkosten:

  • Grundbuchkosten laut Tabelle zwischen 0,1% bis 0,2% des beurkundeten Kaufpreises.

 

Gestoriakosten:

  • In Spanien wird die Kaufabwickelung von einer Gestoria erledigt. Diese erledigt z.B. die Zahlung der Grunderwerbsteuer sowie Löschungen und Eintragungen. Hierfür wird je nach Aufwand eine Bearbeitungsgebühr zwischen 200 und 1000 Euro berechnet.

 

Maklerkosten:

  • In Spanien wird der Makler vom Verkäufer gezahlt! Der Satz der Maklerprovision liegt zwischen 5% und 6% zzgl. MwSt. (IVA) des vereinbarten Kaufpreises.

Ihre Chance auf dem hart umkämpften Arbeitsmarkt. Bereits jetzt zählt Globo21 zu den führenden Unternehmen auf der schönen Insel Mallorca. Um unsere Ziele zu erreichen so stark und gezielt auf dem sensiblen Immobilienmarkt zu expandieren, suchen wir ständig Mitarbeiter:innen. Wir suchen nicht nur die idealen Mitarbeiter die über fundiertes Wissen in unserer Branche verfügen und zu den Profis gehören, sondern wir möchten auch branchenfremden/quereinsteigern einen Einstieg bei uns ermöglichen. Sie bekommen von uns konzentrierte Verkaufsschulungen, eine Unterstützung durch Coaching am Arbeitsplatz, Einarbeitung in das hauseigene Makler-EDV Programm, die Hilfe eines erfahrenen Büroteams und alles weitere was noch dazu gehört um aus Ihnen einen absolut qualifizierten Mitarbeiter in der Immobilienbranche zu machen, der jeder Herausforderung gewachsen ist und sich gern mit unserem Unternehmen identifiziert – dieses garantiert langfristig zufriedene Kunden und hohe Umsätze. Wir bieten Ihnen außerdem ein angenehmes Arbeitsklima unter netten Kollegen in modernen Büroräumen. Sie haben die Möglichkeit zu wählen, entweder einen Festgehalt, zuzüglich Verkaufsprovisionen, oder auf selbstständiger Basis plus Provision zu arbeiten.

 

Was erwarten wir von Einsteigern?

  • Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Sprachkenntnisse (Deutsch, Spanisch, Englisch), ein großes Engagement, Vertriebstalent, korrektes Auftreten, Spaß am Umgang mit Kunden, eine gewisse Berufserfahrung, und sollten gewohnt sein in einem internationalen Team zu arbeiten.

 

Arbeiten wir an Ihrer Karriere. Gesucht werden für das Jahr 2022 auf Mallorca:

  • Immobilienberater:in
  • Mitarbeiter:in für den Bereich Bau & Gartenbau
  • Maurer
  • Trockenbauer
  • Fliesenleger

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung, samt Lebenslauf und Foto, an "info@globo21.com". Für weitere Fragen, zögern Sie nicht uns direkt zu kontaktieren!